Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wie weiter nach dem 9-Euro Ticket?

Die Debatte hat längst begonnen und zeigt, dass sich im und für den ÖPNV etwas ändern muss. Der Städte- und Gemeindebund verweist darauf, dass der Tarifdschungel durch das Tickert endlich aufgelöst werden konnte und die DB berichtet jetzt, dass sie sich nach den Corona-Jahren wieder in der Gewinnzone befindet. Weiterlesen


Scheckübergabe der Alternative 54 e.V. mit meinem Kollegen Torsten Wolf

Der JBS leistet seit vielen Jahren wertvolle Arbeit für den Jenaer Sport. Durch die Spende über 300,00 Euro kann der Eigenanteil für einen Lottomittelantrag geleistet werden. Die Geschäftsstelle in der Wöllnitzer Str. benötigt dringend neue Büromöbel. Wie bei vielen Vereinen, sucht auch der JBS nach Übungsleiter_innen. Wenn ihr also Lust habt, meldet euch. Weiterlesen


Scheckübergabe Alternative 54 e.V.

Dem Bund Deutscher Pfadfinder_innen Thüringen konnte ich gestern eine Spende der Alternative 54 e.V. über 400,00 Euro übergeben. Es entsteht gerade ein tolles Projekt mit dem Namen „empowerMint für Jugendliche“. Weiterlesen


Gedenken am 8. Mai - Tag der Befreiung

An diesem 8. Mai jährt sich zum 77. Mal die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht und damit das Ende des Zweiten Weltkriegs auf europäischem Boden. Der antifaschistische Kampf darf nie aufgegeben werden. Zusammen mit dem VVN-BdA gedachten wir heute der Opfern des Krieges. Weiterlesen


Volle TO im Maiplenum des Thüringer Landtag. Auch das von der Bundesregierung geplante 9 Euro Ticket war dabei Thema.

„Die Nutzung des #ÖPNV als Mittel klimafreundlicher #Mobilität wird mit dem #NeunEuroTicket für den Zeitraum von drei Monaten belohnt. Unser Ziel muss es sein, dass Bund und Land weitaus mehr als bisher den ÖPNV auf eine sichere Finanzierungsgrundlage stellen." Weiterlesen