Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Solidarität mit dem Pflegebündnis „Mehr Personal für unser UKJ“!

Die Übergabe der Petition „Jenas letzte Gefährdungsanzeige für verbesserte Arbeitsbedingungen am Universitätsklinikum Jena“ wurde von über 1300 betroffenen Pflegekräften unterschrieben und gestern den Verantwortlichen übergeben. In ihrer kurzen Rede auf dem Markt traf Gudrun Lukin, MDL DIE LINKE, den Ton. Wir unterstützen die Forderungen des Pflegepersonals!

„Wir müssen damit aufhören die Verantwortung von einem Ministerium zum anderen zu schieben.“, so die Abgeordnete. Mit dabei waren Ralph Lenkert, MdB, Lena Saniye Güngör und Philip Gliesing aus der Stadtratsfraktion DIE LINKE